Handhaben

Für die automatisierte Montage und Handhabung von Werkstücken wird oft deren Lage und Ausrichtung benötigt, um diese dann mittels Handling aufzunehmen. Die Positionsdaten werden über eine nahezu beliebige Schnittstelle an den Roboter oder ein Achsportal mit Steuerung gesendet. Je nach Möglichkeit der räumlichen Orientierung der Werkstücke sind 2D oder 3D-Applikationen bis hin zum „Griff-in-die-Kiste“ möglich.

kontaktieren Sie uns